Univ.-Prof. Dr. Christian Schulte

Sprechstunde: Nach Voranmeldung per Email.

Wintersemester 2020
170139 PS Proseminar "Medientheorie" - Medientheorie der Frankfurter Schule
170614 SE MA 1.2. "Theatrale und mediale Prozesse" - Elemente einer Bildtheorie bei Walter Benjamin und Georges Didi-Huberman
Sommersemester 2020
170603 SE MA 1.1. "Inszenierungsformen und ästhetische Wahrnehmung" - Montage, kleine Form, Fragment: Walter Benjamin und Alexander Kluge
170700 VO Relationale Ästhetik - Vorlesung
170701 VO Relationale Ästhetik - Vorlesung mit interaktiven Elementen
Wintersemester 2019
170700 VO Kunst und Kollektivität - Vorlesung
170701 VO Kunst und Kollektivität - Vorlesung mit interaktiven Elementen
Schulte, C 2007, Télévision d'auteur: les magazines culturels de DCTP. in Cinéma du Réel. 29° Festival International de films documentaires : Histoire(s) allemande(s). Paris, S. 108-109.

Schulte, C 2006, Alexander Kluge: Übergabe des Kindes. in C Hummel & W Bellmann (Hrsg.), Interpretationen : Deutsche Kurzprosa der Gegenwart. Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart, S. 169-174.

Schulte, C 2005, Alexander Kluge (Neufassung). in HL Arnold (Hrsg.), Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. München: edition text + kritik, München, S. 1-10.

Schulte, C 2005, Ausgraben und Erinnern: Denkfiguren Walter Benjamins im Werk Alexander Kluges. in C Schulte (Hrsg.), Walter Benjamins Medientheorie. UVK-Verl.-Ges., Konstanz, S. 187-212.

Schulte, C 2005, Cross-Mapping: Aspekte des Komischen. in C Schulte & R Stollmann (Hrsg.), Der Maulwurf kennt kein System : Beiträge zur gemeinsamen Philosophie von Oskar Negt und Alexander Kluge. Transcript Verlag, Bielefeld, S. 219-232.


Schulte, C 2005, Kritik und Korrespondenz: Walter Benjamins Essay über Karl Kraus im Spiegel seiner Briefe. in P Josting & W Fähnders (Hrsg.), "Laboratorium Vielseitigkeit". Zur Literatur der Weimarer Republik: Festschrift für Helga Karrenbrock zum 60. Geburtstag. Aisthesis, Bielefeld, S. 113-126.

Schulte, C 2005, "Mündig ist der Mensch, wenn er Ausgang hat": Das Komische im Werk Alexander Kluges. in H Haider-Pregler, B Marschall, M Meister, A Beckmann & P Blaser (Hrsg.), Komik. Ästhetik. Theorien. Strategien. Bd. 2005/4, Böhlau Verlag, Wien, Maske und Kothurn, S. 517-527.

Schulte, C (Hrsg.) 2005, Walter Benjamins Medientheorie. Universitätsverlag, Konstanz.

Schulte, C 2004, Alexander Kluge: Ein Liebesversuch. in W Bellmann (Hrsg.), Interpretationen: Klassische deutsche Kurzgeschichten. Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart, S. 247-258.

Schulte, C 2004, Alexander Kluge: Ein Portrait zur Werkschau. in Werkschau Alexander Kluge: Film, Fernsehen, Literatur. Goethe Institut Moskau, Werkschau Alexander Kluge: Film, Fernsehen, Literatur. XXVI. Moskauer Internationales Film-Festival, S. 5-10.

Schulte, C & Mayer, BM (Hrsg.) 2004, Der Text ist der Coyote: Heiner Müller Bestandsaufnahme. . Suhrkamp, Frankfurt am Main.

Schulte, C 2004, Dialoge mit Zuschauern: Alexander Kluges Modell einer kommunizierenden Öffentlichkeit. in I Schneider , C Bartz & I Otto (Hrsg.), Medienkultur der 70er Jahre: Diskursgeschichte der Medien nach 1945. Bd. 3, Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 231-250.

Schulte, C 2004, Die Kraftreserve: Alfred Edel revisited. in R Aurich & W Jacobsen (Hrsg.), Das Edelbuch. Verbrecher Verlag - Labisch & Sundermeier GbR, Berlin, S. 87-94.


Schulte, C 2004, Kairos und Aura: Spuren Benjamins im Werk Alexander Kluges. in D Schöttker (Hrsg.), Schrift Bilder Denken: Walter Benjamin und die Künste. Suhrkamp, Frankfurt am Main, S. 220-232.


Schulte, C 2004, Kultur im Fernsehen der Autoren: Die Magazine der DCTP. in ADD Rottenburg-Stuttgart (Hrsg.), Kultur in Hörfunk und Fernsehen. Deutsche Hörfunk Akademie, SWR, S. 29-32.

Schulte, C 2004, Wahrnehmungen am Nullpunkt der Sprache: Notizen zu Heiner Müller und Alexander Kluge. in C Schulte & BM Mayer (Hrsg.), Der Text ist der Coyote : Heiner Müller Bestandsaufnahme. Suhrkamp, Frankfurt am Main, S. 189-197.

Schulte, C & Gußmann, R (Hrsg.) 2003, Alexander Kluge: Einar Schleef - der Feuerkopf spricht. Facts & fakes : Fernseh-Nachschriften, Bd. 5, Vorwerk 8, Berlin.

61 - 80 von 84

Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft

Althanstraße 14 (UZA II)
1090 Wien
Zimmer: 2H507

T: +43-1-4277-48427
F: +43-1-4277-848427

christian.schulte@univie.ac.at