Drittmittelprojekte

Praktiken des Lehr- und Unterrichtsfilms in Österreich

Projektpartner: tfm | Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien (Forschungsstätte), Ludwig Boltzmann Institute for Digital History, Wien (LBIDH) (Nationaler Forschungspartner); Österreichisches Filmmuseum, Wien, Österreichische Mediathek, Wien, Österreichisches Volkshochschularchiv, Wien
Projektleitung:
Joachim Schätz (tfm)
ProjektmitarbeiterInnen:
Christian Dewald (LBIDH), Nico de Klerk (Amsterdam), Vrääth Öhner (LBIDH), Katrin Pilz (LBIDH), Marie-Noëlle Yazdanpanah (LBIDH)
Laufzeit:
01.07.2019–30.06.2022
Fördergeber:
FWF Einzelprojekt (P 32343-G)
Projektbeiräte:
Thomas Heise (Akademie der bildenden Künste, Wien), Kay Hoffmann (Haus des Dokumentarfilms, Stuttgart), Mats Jönsson (Institutionen för kulturvetenskaper, Göteborgs universitet), Eef Masson (Capaciteitsgroep Media & Cultuur, Universiteit van Amsterdam), Rick Prelinger (Prelinger Library; University of California, Santa Cruz), Christian Swertz (Institut für Bildungswissenschaft, Universität Wien)

Drehbuch schreiben und musikalische Nummern

Projektleitung: Mag. Dr. Claus Tieber
Laufzeit: 1.10.2018–30.09.2022
Fördergeber: FWF Einzelprojekt

Figurationen der Störung – Medienkulturhistorische Perspektiven auf kleine Formen aktivistischer Intervention

Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Andrea Seier, Privatdoz. M.A
Antragstellerin und Projektmitarbeiterin: Julia Preisker
Laufzeit: 1.12.2017-30.11.2020 (als Drittmittelprojekt am tfm seit 1.1.2019)
Fördergeber: Österreichische Akademie der Wissenschaften (DOC-Stipendium)

Travelling Gestures.
Elfriede Jelineks Tragödienfortschreibungen aus transdisziplinärer Perspektive

Elise Richter-Projekt
Projektleiterin:
Dr. Silke Felber
Laufzeit: 17.6.2019-16.6.2021
Fördergeber: FWF

(Re)Präsentation theatraler Konzepte des Daseins / (Re)Presenting Theatrical Concepts of Being

Projektleitung: Mag. Dr. Gabriele C. Pfeiffer
Laufzeit: 01.06.2013–31.05.2019
Fördergeber: FWF / Elise Richter Programm

Sammlungsideologie und Geschichtsschreibung. Forschungsgeleitete Digitalisierung theaterhistorischer Materialien des „Zentralinstituts für Theaterwissenschaft" 1943–1945 / Historiography – Ideology – Collection

Projektleitung: PD, Mag. Dr. Birgit Peter
Team:
Louise Hartmann, BA, Mag. Klaus Illmayer, Janina Piech, BA MA, Mag. Sara Tiefenbacher
Kooperationspartnerinnen:
Mag. Dr. Martina Cuba, MSc (Fachbereichsbibliothek TFM), Mag. Claudia Feigl, MAS (Sammlungsbeauftragte der Universität Wien, DLE Bibliotheks- und Archivwesen )
Laufzeit:
02.11.2017–01.11.2020
Fördergeber:
FWF

OpenTheadok

Projektleitung: Ao. Univ.-Prof. Dr. Brigitte Marschall
Laufzeit: laufend
Fördergeber: Stadt Wien, MA7