Kooperationen

Vielfach vernetzt in Österreich sowie im europäischen und US-amerikanischen Ausland, kooperiert das tfm | Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft mit zahl- reichen Partnerinnen und Partnern aus dem kulturellen, künstlerischen, kunstvermit- telnden und wissenschaftlichen Bereich. Der Einbeziehung von Praxisfeldern in die Lehre und in die Forschung des tfm ermöglicht ein Studium am Puls der Zeit, mit Praxisbezügen und gestattet Studierenden kritische Einblicke in konkrete Arbeits- verhältnisse im Kontext der internationalen Theater-, Film- und Medienlandschaften.

Moodle-Plattform "Aktuelle Angebote"

Um tfm-Studierende über aktuelle Angebote zu informieren gibt es nun eine Moodle-Plattform mit Selbsteinschreibefunktion. Unter nachstehendem Link können Sie sich für die Moodle-Plattform anmelden. Dort gibt es auch die Möglichkeit einen Newsletter zu abonnieren. Neben Freikarten und Vergünstigungen für Studierende der Theater-, Film- und Medienwissenschaft werden auch Praktika und Hospitanzen angeboten, oder Einladungen zur Beteiligung an Kunstprojekten, Performances etc. ausgeschrieben. Genauere Informationen finden Sie direkt auf der Moodle-Plattform.

Kooperationen des tfm ermöglichen

  • Internationale Vernetzung
  • Forschungsprojekte, Konferenzveranstaltungen, Projektanbahnungen, Publikationen
  • Ergänzung des Lehrangebots durch Lehrveranstaltungen mit Theater- und Filmschaffenden
  • Akkreditierungen (Festivals) für tfm-MitarbeiterInnen und Studierende
  • Praktika und Exkursionen für tfm-Studierende
  • Preisermäßigungen für tfm-Studierende
  • Zugang zu Archiven und Fachbibliotheken, Erweiterung von Recherchemöglichkeiten

Das Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft kooperiert auch mit dem Institut für Kulturkonzepte.