Univ.-Prof. Dr. Lisa Gotto, M.A.

Sprechstunde: Mittwoch 11.30 - 12.30 Uhr
Terminvergabe: valerian.happenhofer@univie.ac.at

Wintersemester 2020
170134 PS Proseminar "Filmtheorie" - Was ist Film?
170231 PS Proseminar "Theatrale und mediale Räume" - Räume des Musikvideos
170611 SE MA 1.2. "Theatrale und mediale Prozesse" - Zwischenräume, Zwischenzeiten: Die Filme Sofia Coppolas
Sommersemester 2020
170134 PS Proseminar "Filmtheorie" - Was ist Film?
170231 PS Proseminar "Theatrale und mediale Räume" - Räume des Musikvideos
170622 SE MA 1.3. "Diskurse und Methoden" - Anthropocenema: Kino im Anthropozän
Wintersemester 2019
170225 UE Übung "Medienübergänge" - Ästhetik des Musikvideos
170310 VO Vorlesung zu Filmgeschichte - Anfänge der Filmgeschichte
Gotto, L 2020, Ton, Geräusche, Sound. in M Hagener & V Pantenburg (Hrsg.), Handbuch Filmanalyse. Springer, Wiesbaden, S. 83-96.

Gotto, L 2020, Grenzklänge - Hallelujah (1929). Liminal Sounds - Hallelujah (1929). in K Herbst-Meßlinger & R Rother (Hrsg.), King Vidor. Bertz&Fischer, Berlin, S. 93-107.

Gotto, L & Lederle, S 2020, Hollywood als kulturell-mediales Dispositiv. in L Gotto & S Lederle (Hrsg.), Hollywood im Zeitalter des Post Cinema: Eine Kritische Bestandsaufnahme. 1 Aufl., Transcript Verlag, Bielefeld, Bild und Bit. Studien zur digitalen Medienkultur, S. 7-32.

Gotto, L & Lederle, S (Hrsg.) 2020, Hollywood im Zeitalter des Post Cinema: Eine kritische Bestandsaufnahme. Transcript Verlag, Bielefeld.

Gotto, L 2020, Nach dem Gesetz - Po Zakonu (Lev Kulešov, 1926). in P Klimczak, C Ostwald & B Wurm (Hrsg.), Klassiker des russischen und sowjetischen Films I. Schüren Verlag, Marburg, Klassiker des osteuropäischen Films, S. 75-82.

Gotto, L 2020, Schnee von übermorgen: The Day after Tomorrow. in L Gotto & S Lederle (Hrsg.), Hollywood im Zeitalter des Post Cinema: Eine kritische Bestandsaufnahme. Transcript Verlag, Bielefeld, Bild und Bit. Studien zur digitalen Medienkultur, S. 215-240.


Gotto, L 2019, Einleitung. in V Fröhlich, L Gotto & J Ruchatz (Hrsg.), Fernsehserie und Literatur: Facetten einer Medienbeziehung. edition text + kritik, München, S. 7-21.

Gotto, L 2019, Einschreiben, Umschreiben, Weiterschreiben: Mr. Robots digitale Schreiboperationen. in V Fröhlich, L Gotto & J Ruchatz (Hrsg.), Fernsehserie und Literatur: Facetten einer Medienbeziehung. edition text + kritik, München, S. 382-398.

Fröhlich, V, Gotto, L & Ruchatz, J (Hrsg.) 2019, Fernsehserie und Literatur: Facetten einer Medienbeziehung. 1. Aufl., edition text + kritik, München.

Gotto, L, Fahle, O, Neitzel, B, Nowak, L, Wagner, H, Wentz, D & Wendler, A 2019, Filmische Moderne: 60 Fragmente. Transcript Verlag, Bielefeld.

Gotto, L 2019, Inception. in O Fahle, L Gotto, B Neitzel, L Nowak, H Wagner, A Wendler & D Wentz (Hrsg.), Filmische Moderne: 60 Fragmente. Transcript Verlag, Bielefeld, S. 399-404.

Gotto, L 2019, Wandern im Runden: Rotation und Immersion in Björks Wanderlust. in J Imorde & A Zeising (Hrsg.), Runde Formationen: Zirkuläre Aspekte des Medialen. Universi, Siegen, S. 147-158.

Gotto, L 2018, Alles auf Anfang: Wim Wenders‘ Pina und der Raumzauber des 3D-Kinos. in J Glasenapp (Hrsg.), Wim Wenders: Film-Konzepte 50. München: edition text + kritik, S. 111-120.

Gotto, L 2018, Beweglich werden: Wie das Smartphone die Bilder zum Laufen bringt. in O Ruf (Hrsg.), Smartphone-Ästhetik : zur Philosophie und Gestaltung mobiler Medien. Transcript Verlag, Bielefeld, S. 227-242.

Gotto, L 2018, Nach dem Gesetz (Lev Kuleshov, UDSSR 1926). in P Klimczak, C Kampkötter & B Wurm (Hrsg.), Klassiker des russischen und sowjetischen Films. Schüren, Marburg.
Angenommen/In Druck

Gotto, L 2018, Strike a Pose: Robot Selfies. in J Eckel, J Ruchatz & S Wirth (Hrsg.), Exploring the Selfie: Historical, Analytical, and Theoretical Approaches to Digital Self-Photography. Palgrave Macmillan, Basingstoke, S. 285-301.

Gotto, L 2017, Bilder in Bewegung: Zur Medienphilologie des Smartphone-Films. in F Balke & R Gaderer (Hrsg.), Medienphilologie: Konturen eines Paradigmas. Wallstein, Göttingen, S. 306-320.

Clash of Realities & Gotto, L 2017, Clash of Realities 2015/16. On the Art, Technology and Theory of Digital Games: Proceedings of the 6th and 7th Conference. Bild und Bit. Studien zur digitalen Medienkultur, Bd. 4, Transcript Verlag, Bielefeld.

Gotto, L 2017, Film and Games Summit: Cineludic Aesthetics. in Clash of Realities (Hrsg.), Clash of Realities 2015/16: On the Art, Technology and Theory of Digital Games. Transcript Verlag, Bielefeld, S. 461-463.

1 - 20 von 95

Lebenslauf

  • 1995-2001 Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Anglistik und Germanistik an der Ruhr-Universität Bochum, der University of Warwick und der Universität zu Köln
  • 2001 M.A. an der Universität zu Köln
  • 2001-2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bauhaus-Universität Weimar
  • 2005-2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HFF München
  • 2006 Dr. phil. an der Bauhaus-Universität Weimar
  • 2007-2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Mannheim
  • 2008-2010 Akademische Rätin an der Universität Regensburg
  • 2009-2010 Vertretungsprofessorin an der Universität Mannheim
  • 2010-2018 Professorin für Filmgeschichte und Filmanalyse an der Internationalen Filmschule Köln
  • 2011-2012 Gastprofessorin an der Leuphana-Universität Lüneburg
  • 2016-2018 Professorin für Media and Game Studies am Cologne Game Lab der TH Köln
  • 2018 Fellow am Center for Advanced Internet Studies (CAIS)
  • seit September 2018 Professur für Theorie des Films am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien

Forschungsinteressen

  • Theorie, Geschichte und Ästhetik des Films
  • Post Cinema
  • Game Studies
  • Digitale Medienkultur

Publikationen

Monographien


Traum und Trauma in Schwarz-Weiß.Ethnische Grenzgänge im amerikanischen Film.
Konstanz: UVK 2006.


Vaterfiktionen. Zur Darstellung von Vaterfiguren im Hollywoodkino der 80er und 90er Jahre. Stuttgart: ibidem 2001.


Herausgaben


Hollywood im Zeitalter des Post Cinema. Eine kritische Bestandsaufnahme. (hg. mit Sebastian Lederle). Bielefeld: transcript 2020.


Fernsehserie und Literatur. Facetten einer Medienbeziehung. (hg. mit Vincent Fröhlich und Jens Ruchatz). München: edition text + kritik 2019.


Filmische Moderne. 60 Fragmente. (hg. mit Oliver Fahle, Britta Neitzel, Lars Nowak u.a.). Bielefeld: transcript 2019.


Der Televisionär. Wolfgang Menges transmediales Werk: Kritische und dokumentarische Perspektiven (hg. mit Gundolf S.Freyermuth). Bielefeld: transcript 2016.


New Game Plus. Perspektiven der Game Studies. Genres – Künste – Diskurse. (hg.mit Benjamin Beil und Gundolf S. Freyermuth). Bielefeld: transcript 2015.


Jean Renoir. Film-Konzepte 35, München: edition text + kritik 2014.


Serious Games, Exergames, Exerlearning. Zur Transmedialisierung und Gamification des Wissenstransfers. (hg. mit Gundolf S. Freyermuth und Fabian Wallenfels). Bielefeld: transcript 2013.


Bildwerte. Visualität in der digitalen Medienkultur. (hg. mit Gundolf S. Freyermuth). Bielefeld: transcript 2012.


Eisenstein-Reader. Die wichtigsten Schriften zum Film. Leipzig: Henschel 2011.


Reihenherausgaben


Seit 2019 Reihenherausgabe Klassiker des osteuropäischen Films (mit Peter Klimczak, Christer Petersen, Jörn Ahrens, Heinrich Kirschbaum, Ursula von Keitz, Lars Koch, Schamma Schahadat, Florentine Strzelczyk, Kerstin Stutterheim, Dirk Uffelmann). Marburg: Schüren


Seit 2014 Reihenherausgabe Studien zum Theater, Film und Fernsehen (mit Renate Möhrmann und Thomas Wortmann). Frankfurt: Peter Lang


Seit 2012 Reihenherausgabe Bild und Bit. Studien zur digitalen Medienkultur (mit Gundolf S. Freyermuth). Bielefeld: transcript.


Zeitschriften


Seit 2019 Herausgeberin der Zeitschrift Medienkomparatistik. Beiträge zur vergleichenden Medienwissenschaft (mit Annette Simonis), Bielefeld: Aisthesis


Seit 2017 Mitglied des Editorial Board der Zeitschrift Journal of Gaming and Virtual Worlds. Bristol: Intellect


Seit 2011 assoziierte Herausgeberin (associate editor) der Zeitschrift The International Journal of the Image. Illinois: Commonground


Aufsätze, Artikel, Einzelbeiträge


"Nach dem Gesetz / Po Zakonu (Lev Kuleshov 1926)", in: Klimczak, Peter, Kampkötter, Christian, Wurm, Barbara (Hg.): Klassiker des russischen und sowjetischen Films, Marburg: Schüren 2020, S. 75-82.


"Ton, Geräusche, Sound", in: Hagener, Malte, Pantenburg, Volker (Hg.): Handbuch Filmanalyse, Wiesbaden: Springer 2020, S. 83-96.


"Hollywood als kulturell-mediales Dispositiv" (mit Sebastian Lederle), in: Gotto, Lisa; Lederle, Sebastian (Hg.): Hollywood im Zeitalter des Post Cinema. Eine kritische Bestandsaufnahme, Bielefeld: transcript 2020, S. 7-30.


"Schnee von Übermorgen: The Day after Tomorrow", in: Gotto, Lisa; Lederle, Sebastian (Hg.): Hollywood im Zeitalter des Post Cinema. Eine kritische Bestandsaufnahme, Bielefeld: transcript 2020, S. 215-237.


"Wandern im Runden. Rotation und Immersion in Björks Wanderlust", in: Imorde, Joseph; Zeising, Andreas (Hg.). Runde Formationen. Zirkuläre Aspekte des Medialen, Siegen: universi 2019, S. 147-158.


"Einschreiben, Umschreiben,Weiterschreiben. Mr Robots digitale Schreiboperationen", in: Fröhlich, Vincent; Gotto, Lisa; Ruchatz, Jens (Hg.): Fernsehserieund Literatur. Facetten einer Medienbeziehung, München: edition text + kritik 2019, S. 382-398.


"Medienkomparatistik - Aktualität und Aufgaben eines interdisziplinären Forschungsfelds" (mit Annette Simonis), in: Mediekomparatistik. Beiträge zur vergleichenden Medienwissenschaft 1/2019, S. 7-20.


"Inception", in: Fahle, Oliver; Gotto, Lisa; Neitzel, Britta et al. (Hg.): Filmische Moderne. 60 Fragmente, Bielefeld: transcript 2019, S. 399-404.


"Beweglich werden. Wie das Smartphone die Bilder zum Laufen bringt", in: Ruf, Oliver (Hg.): Smartphone-Ästhetik. Zur Philosophie und Gestaltung mobiler Medien, Bielefeld: transcript 2018, S. 227-242.


"Alles auf Anfang. Wim Wenders‘ Pina und der Raumzauber des 3D-Kinos", in: Glasenapp, Jörn (Hg.): Wim Wenders, Film-Konzepte 50, München: edition text + kritik 2018, S. 111-120.


"Strike a Pose. Robot Selfies", in: Eckel, Julia, Ruchatz, Jens, Wirth, Sabine (Hg.). Exploring the Selfie: Historical, Analytical, and Theoretical Approaches to Digital Self-Photography. Basingstoke: Palgrave MacMillan 2018, S. 285-301.


"Film and Games Summit: Cineludic Aesthetics", in: Clash of Realities (Hg.): Clash of Realities 2015/16. On the Art, Technology and Theory of Digital Games. Bielefeld: transcript 2017, S. 461-463.


"Bilder in Bewegung. Zur Medienphilologie des Smartphone-Films", in: Balke, Friedrich; Gaderer, Rupert (Hg.): Medienphilologie. Konturen eines Paradigmas, Göttingen: Wallstein 2017, S. 306-320.


"'The sweetest blood that ever stained the sands of time': D. W. Griffiths The Birth of a Nation (USA 1915)", in: Möhrmann, Renate (Hg.). Die Entjungferung. Fiktionen der Defloration. Stuttgart: Kröner 2017, S. 62-78.


"Modellierungen in Eis und Schnee. Das Material des Bergfilms", in: Autsch, Sabiene, Hornäk, Sara (Hg.): Material und Künstlerisches Handeln. Positionen und Perspektiven in der Gegenwartskunst, Bielefeld: transcript 2017, S. 197-210.


"Micro Movies. Zur medialen Miniatur des Smartphone-Films", in: Gamper, Michael; Mayer, Ruth (Hg.): Kurz und Knapp. Zur Mediengeschichte kleiner Formen vom 17. Jahrhundert bis heute, Bielefeld: transcript 2017, S. 349-366.


"Vorwort" (zus. m. Gundolf S. Freyermuth), in: Freyermuth, Gundolf S.; Gotto, Lisa (Hg.). Der Televisionär. Wolfgang Menges transmediales Werk: Kritische unddokumentarische Perspektiven.Bielefeld: transcript 2016, S. 11-14.


"Was der Fall sein könnte: Wolfgang Menges spekulative Fernsehspiele", in: Freyermuth, Gundolf; Gotto, Lisa (Hg.). Der Televisionär. Wolfgang Menges transmediales Werk: Kritische und dokumentarische Perspektiven. Bielefeld: transcript 2016, S. 285-312.


"Ver/Blenden: The Human Stain", in: Glasenapp, Jörn (Hg.). Weltliteraturdes Kinos. Paderborn: Fink 2016, S. 243-260.


"Erasure: Wonderland", in: Dalton, Tim (Hg.): Album Rescue Series Vol. 1, Hampton: Dalton Koss 2015, S. 45-48.


"Dimension und Dauer. Zum ästhetischen Verhältnis von Raum und Zeit im 3D-Kino", in: Spöhrer, Markus (Hg.) Die ästhetisch-narrativen Dimensionen des 3D-Films. Neue Perspektiven der Stereoskopie, Wiesbaden: Springer 2015, S. 35-54.


"Vorwort", in: Institut für Zeitgenossenschaft (Hg.): Die 100 wichtigsten Dinge, Ostfildern: Hatje Cantz 2015, S.7-9.


"Weepies. Die Tränen des Melodrams", in: Möhrmann, Renate (Hg.). 'So muss ich weinen bitterlich'. Zur Kulturgeschichte der Tränen. Stuttgart: Kröner 2015, S 289-307.


"Gewalt, Gesetz, Gilda: Kinematographische Ordnungen und Operationen", in: Keppler, Angela; Popp, Judith-Frederike; Seel, Martin (Hg.): Gewalt und Gesetz im Kino, Frankfurt am Main: Campus 2015, S. 81-97.


„Eat Drink Man Woman“, in: Ritzer, Ivo; Stiglegger, Marcus (Hg.). Stilepochen des Films: Neues ostasiatisches Kino. Ditzingen: Reclam 2015, S. 224-232.


"'Das kleine Leben': Zur Mikroästhetik der Großaufnahme", in: Kritische Berichte. Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften 43 (1), 2015, S. 5-19.


"Filmische Befindlichkeiten: Das Wispern im Berg der Dinge", in: Glasenapp, Jörn (Hg.). Dominik Graf. München: edition text + kritik 2015, S. 63-77.


"Vorwort" (zus. m. Benjamin Beil und Gundolf S. Freyermuth), in: Beil, Benjamin, Freyermuth, Gundolf S., Gotto, Lisa (Hg.) New Game Plus. Perspektiven der Game Studies. Genres – Künste –Diskurse. Bielefeld: transcript 2015, S. 7-18.


"Type Rider: Typenspiel und digitale Graphie", in: Beil, Benjamin, Freyermuth, Gundolf S.,Gotto, Lisa (Hg.) New GamePlus. Perspektiven der Game Studies. Genres – Künste – Diskurse. Bielefeld: transcript 2015, S. 115-142.


"Der Mensch und das (Hollywood-) Kino: Eine Sichtung mit Edgar Morin", in: Ritzer, Ivo (Hg.). Classical Hollywood und kontinentale Philosophie. Wiesbaden: Springer 2015, S. 73-88.


"Was weiß der Film vom Weiß? Filmisches Wissen zwischen Gestaltbildung und Gestaltauflösung", in: Gradinari, Irina, Müller, Dorit, Pause, Johannes (Hg.). Wissensraum Film. Wiesbaden: Ludwig Reichert 2014, S. 137-153.


"Tipp-Ex: Kleine Korrekturen", in: Autsch, Sabiene, Öhlschläger, Claudia, Süwolto, Leonie (Hg.). Kulturen des Kleinen. Mikroformate in Literatur, Kunst und Medien. Paderborn:Fink 2014, S. 195-209.


"Types and Bytes. Ludic Seriality and digital Typographie", in: Eludamos. Journal for Computer Game Culture 8 (1), 2014, S. 115-128.


"Die Öffnung des Bildraums: Zur ästhetischen Erweiterung des 3D-Kinos", in: Medienproduktion. Online-Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis 5/2014, online unter http://www2.tu-ilmenau.de/zsmp/Bildraum


"Jean Renoir: Der Bewegliche", in: dies. (Hg.) Jean Renoir. Film-Konzepte 35, München: edition text + kritik 2014, S. 3-9.


"Scars 'n' Screens: Nip/Tuck", in: Lillge, Claudia; Breitenwischer, Dustin; Glasenapp, Jörn; Paefgen, Elisabeth K. (Hg). Die neue amerikanische Fernsehserie. Von Twin Peaks bis Mad Men. München: Fink 2014, S. 281-301.


"Haut", in: Böttcher, Marius et al. (Hg.): Wörterbuch kinematografischer Objekte. Berlin: August Verlag 2014, S.67-68.


"Out of Focus. Männlichkeit und Melancholie bei Sofia Coppola", in: Möhrmann, Renate (Hg.).Frauenphantasien. Zum 'imaginierten Mann' im Werk von Film- und Buchautorinnen. Stuttgart: Kröner 2014, S. 564-582.


"Fantastic Views. Superheroes, Visual Perception, and Digital Perspective" , in: Gilmore, James; Storck, Matthias (Hg.). Superhero Synergies. Comic Book Characters Go Digital. Lanham: Rowman & Littlefield 2014, S. 41-56.


"Nahsicht und Fernblick: Fernsehen im Film", in: Kirchmann, Kay; Ruchatz, Jens (Hg.). Medienreflexion im Film. Ein Handbuch, Bielefeld: transcript 2014, S. 153-172.


"Serious Games", in: Freyermuth, Gundolf S.; Gotto, Lisa, Wallenfels, Fabian (Hg.). Serious Games, Exergames, Exerlearning. Zur Transmedialisierung und Gamification des Wissenstransfers. Bielefeld: transcript 2013, S. 137-143.


"Ent/Fernen. Zur Ausstellung einer distanzierten Nahbeziehung",in: Bergermann, Ulrike (Hg.). Disability Trouble. Ästhetik und Bildpolitik bei Helen Keller. Berlin: b_books 2013, S.101-115.


"Maskierungen. Zur Folter-Form des Blackface",in: Görling, Reinhold; Mühlleitner, Elke; Kruse, Johannes (Hg.). Folterbilder und -narrationen. Verhältnisse zwischen Fiktion und Wirklichkeit. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2013, S. 145-155.


"Komödie", in: Kuhn, Markus; Scheidgen, Irina; Weber, Nicola Valeska (Hg). Filmwissenschaftliche Genreanalyse. Eine Einführung. Berlin: de Gruyter 2013, S. 67-85.


"Phänomene des Reisens: Wieso eigentlich spielen so viele Filme in Zügen?", in: Geo 6/2013, S. 20.


"Drehmomente: Pole Dancing", in: Wende, Johannes (Hg.): Sofia Coppola. Film-Konzepte29, München: edition text + kritik 2013, S. 34-47.


"Vorwort" (zus. m. Gundolf S. Freyermuth),  in: Freyermuth, Gundolf S.; Gotto, Lisa (Hg.): Bildwerte. Visualität in der digitalen Medienkultur. Bielfeld: transcript 2012, S. 7-11.


"Weiß werden. Filmische Schneebilder", in: Freyermuth, Gundolf S.; Gotto, Lisa (Hg.). Bildwerte. Visualität in der digitalen Medienkultur. Bielefeld: transcript 2012, S. 135-159.


"Suchflüge: Jenseits der Wolken" ,in: Glasenapp, Jörn (Hg). Michelangelo Antonioni. Wege in die filmische Moderne. Paderborn: Fink 2012, S. 273-293.


"Bösewerden. Mädchen, Macht und Medium in The Exorcist (WilliamFriedkin, USA 1973)", in: Möhrmann, Renate (Hg.). rebellisch verzweifelt infam. Das böse Mädchen als ästhetische Figur. Bielefeld: Aisthesis 2012, S. 371-387.


"Touch/Don’tTouch. Interkulturelle Körperkontakte im Videoclip", in: Stiglegger, Marcus; Ritzer, Ivo (Hg.). Global Bodies. Mediale Repräsentationen des Körpers. Berlin: Bertz + Fischer 2012, S. 232-246.


"Dad’s Diversity. Father Figures in Hollywood Films", in: Müller, Ursula; Oechsle, Mechthild (Hg.). Fatherhood in Late Modernity. Cultural Images, Social Practices, Structural Frames, Berlin/Toronto: Budrich 2012, S. 113-125.


"Konflikt und Kollision: Einleitung", in: Gotto, Lisa (Hg.). Eisenstein-Reader.Die wichtigsten Schriften zum Film. Leipzig:Henschel 2011, S. 10-19.


"Incorporations: On the Mediality of Arnold Schwarzeneggers’s Cinematically Built Bodies", in: Butter, Michael; Keller, Patrick, Wendt, Simon (Hg.). Arnold Schwarzenegger – Interdisciplinary Perspectives on Body and Image. Heidelberg: Winter 2011, S. 129-148.


"Life in a Day / One Day on Earth. Visuality and Visibility in the Digital Arena", in: International Journal of the Image  1 (2), 2011, S. 179-184.


"Am Rande: Bourbon Street Blues", in: Früh, Judith; Simon, Helen; Krützen, Michaela (Hg.). Bilder wilder Jahre. Die Filme der HFF 1967-1979. München: edition text + kritik 2011, S. 266-268.


"Vervielfältigen. Zum Pluralitätsprinzip des Videoclips", in: Großmann, Stephanie; Klimczak, Peter (Hg.). Medien– Texte – Kontexte. Marburg: Schüren 2010, S. 461-473.


"Pornoprotokolle", in: Pinakothek der Moderne / Hochschule für Fernsehen und Film München (Hg.). Subjektiv. Dokumentarfilm im 21. Jahrhundert .München: edition text + kritik 2010, S. 205.


"Figurenkonzepte im Videoclip", in: Leschke, Rainer; Heidbrink, Henriette (Hg.). Formen der Figur. Figurenkonzepte in Künsten und Medien. Konstanz: UVK 2010, S. 325-340.


"An der Grenze: John Cassavetes’ Shadows", in: Büttner, Elisabeth; Braidt, Andrea (Hg.). JohnCassavetes, Filmmaker. Maske und Kothurn 55 (4), Wien: Böhlau 2009, S. 17-32.


"Kontaktieren. Zur medialen Begegnungszone von Visualität und Taktilität", in: Wendler, André, Wentz, Daniela (Hg.). Die Medien und das Neue. Marburg: Schüren 2009, S. 17-28.


"Marke Maske Medium. Zur filmischen Visualisierung ethnischer Differenz", in: Strobel, Ricarda; Jahn-Sudmann, Andreas (Hg.). Film transnational und transkulturell. Europäische und amerikanische Perspektiven. Paderborn: Fink 2009, S. 93-106.


"Vorwort", in: Keilholz, Sascha. Zerfallstudien.Verlusterfahrungen im Nordamerikanischen Independent Kino 1991-2002. Frankfurt am Main: Peter Lang 2009, S. 9.


"Body Politics. Väterlichkeit und Körperlichkeit im populären Kino", in: Thiessen, Barbara,Villa, Paula-Irene (Hg.). Mütter-Väter. Diskurse, Medien, Praxen. Münster: Westfälisches Dampfboot 2009, S. 243-258.


"Trans/Formieren. ZumVerhältnis von Bild und Ton in The Jazz Singer (Alan Crosland, USA 1927)", in: Jazz Forschung/Jazz Research 41/2009, S. 119-134.


"No One Knows My Name. Queering Glen or Glenda", in: Wagner, Hedwig (Hg.). Gender Media Studies. Weimar: VDG 2008, S. 169-177.


"Lustig ist das Zigeunerleben.Komik und Grenzgang in Emir Kusturicas Schwarze Katze, Weisser Kater", in: Glasenapp, Jörn; Lillge, Claudia (Hg.). Die Filmkomödie der Gegenwart. Suttgart: UTB 2008, S. 88-108.


"Right here, right now. Evolution und Animation im Videoclip", in: Becker, Andreas et al. (Hg.). Medien – Diskurse – Deutungen. Marburg: Schüren 2007, S. 247-254.


"Vorwort", in: Frahm,Laura. Bewegte Räume. Zur Konstruktion von Raum in Videoclips von Jonathan Glazer, Chris Cunningham, Mark Romanek und Michel Gondry.Frankfurt am Main: Peter Lang 2007, S. 9.


"Schwarz sehen. Zur Medialität des Dunkels vor, im und nach dem Kino", in: figurationen.gender literatur kultur 8 (2), 2007, S. 25-46.


"Stil Leben. Körperaffekt und Medienperformanz bei John Cassavetes", in: Kallwies, Nicole;Schütz; Mariella (Hg.). Mediale Ansichten. Marburg:Schüren 2006, S. 137-144.


"Zwischen Bild und Zwischenbild. Ingmar Bergmans Persona", in: Geiger, Annette u.a. (Hg.). Wie der Film den Körper schuf. Ein Reader zu Gender und Medien. Weimar: VDG 2006, S. 157-170.


"Schwarz-Weiß-Malerei. Zu Douglas Sirks Farbdramaturgie in Imitation of Life", in: Hissnauer, Christian; Jahn-Sudmann, Andreas (Hg.). Medien – Zeit – Zeichen. Marburg: Schüren 2006, S. 233-240.


"Filmische Zitatpraxis und medialer Kulturtransfer. Franco Zeffirellis und Baz Luhrmanns Kinoversionen von William Shakespeares Romeo and Juliet", in: Bohnenkamp, Anne (Hg.). Literaturverfilmungen. Ditzigen: Philipp Reclam jun. Verlag 2005, S. 39-53.


"Zur strukturellen Ambivalenz ethnischer Repräsentation bei Oscar Micheaux", in: Eder, Jensu.a. (Hg.). Mediale Spielräume. Marburg: Schüren 2005, S. 169-176.


"Gesellschaftsorientierte Medientheorien" (zus. m. Lorenz Engell), in: Liebrand, Claudia u.a. (Hg.). Einführung in die Medienkulturwissenschaft. Münster: LIT 2005, S. 99-114.


"Madonna’s Multiple Masks. Gender Performance in Madonna’s Videoclips", in: Banus, Enrique; Elio, Beatriz (Hg.). Cultura Europea. Pamplona: Aranzadi 2005, S. 1491-1494.


"Men's Studies und Filmwissenschaft. Positionen und Perspektiven", in: Nolte, Andrea (Hg.). Mediale Wirklichkeiten. Marburg: Schüren 2003, S. 37-47.


"Wo wird das Andere zum Selbst? Ort und Verortung hybrider Identität in Neil Jordan's The Crying Game", in: Röwekamp, Burkhard u.a. (Hg.). Medien/Interferenzen. Marburg: Schüren 2003, S. 73-83.


"Vorwort", in: Huven, Kerstin: Gendering Images. Geschlechterinszenierung in den Filmen Pedro Almodóvars. Frankfurt: Peter Lang 2001, S. VII-VIII.




Roboter Selfies und Dronies: (Nicht-)Menschliche Selbstrepräsentationen in technischen Dispositiven

Lisa Gotto (Vortragende*r), Max Jablonowski (Vortragende*r)
26 Mär 2020

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Filmeinführung "Hallelujah" (King Vidor, USA 1929)

Lisa Gotto (Vortragende*r)
22 Feb 2020

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Mikromobilität. Praktiken und Potentiale des Smartphone-Films

Lisa Gotto (Vortragende*r)
28 Jun 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Liv Ullmann. The House of Memories

Lisa Gotto (Vortragende*r)
13 Jun 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Fragile Zeitlichkeiten

Lisa Gotto (Vortragende*r)
30 Apr 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Film-Expeditionen in die Wildnis

Lisa Gotto (Vortragende*r)
28 Mär 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Gamification

Lisa Gotto (Vortragende*r)
30 Nov 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Film Kunst Raum

Lisa Gotto (Vortragende*r)
21 Nov 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


The Politics of A.I.: Interdisciplinary Perspectives

Lisa Gotto (Vortragende*r)
7 Sep 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Medienapokalypsen: Hoffnungen und Ängste zum medialen Wandel

Lisa Gotto (Vortragende*r)
19 Jul 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


'Streaming into the Harbors of Stereocinema': How Eisenstein embraced the possible futures of 3D

Lisa Gotto (Vortragende*r)
21 Jun 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Schnee von Übermorgen: THE DAY AFTER TOMOROW

Lisa Gotto (Vortragende*r)
12 Jan 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Speaking up. Agility and Assertiveness in Academia

Lisa Gotto (Vortragende*r)
22 Nov 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Virtual Reality: Praktiken und Potentiale

Lisa Gotto (Vortragende*r)
24 Okt 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Zugänge und Methoden der Medienwissenschaft: Nach der digitalen Wende?

Lisa Gotto (Vortragende*r)
7 Okt 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


‚Der erste wirkliche 3D-Film‘: Wim Wenders‘ Pina

Lisa Gotto (Vortragende*r)
21 Jul 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Politik der Bilder: Kulturelle Diversität und Ästhetik der Vielfalt in Moonlight

Lisa Gotto (Vortragende*r)
30 Mai 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Bits and Bugs. Distributed Mimesis as Digital Default

Lisa Gotto (Vortragende*r)
24 Feb 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Zukunftsforschung: Metropolis als Antizipation digitaler Special-Effects-Welten

Lisa Gotto (Vortragende*r)
19 Feb 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Writing Perspectives. Ludic Typography and Media Historiography

Lisa Gotto (Vortragende*r)
17 Jan 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Bilder in Bewegung. Zur mobilen Ästhetik des Smartphone Films

Lisa Gotto (Vortragende*r)
18 Nov 2016

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Virtual Visualities. Immersive Aesthetics from the Phantasmagoria to Digital 3D

Lisa Gotto (Vortragende*r)
28 Okt 2016

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Meta/Morphing. Gestaltwandel im Digitalen

Lisa Gotto (Vortragende*r)
14 Okt 2016

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


"Inside the War": 3D Documentary, Stereoscopic Ethics and Aesthetics

Lisa Gotto (Vortragende*r)
19 Mai 2016

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


"Closer": Surrealistische Samples von Nine Inch Nails bis David Fincher

Lisa Gotto (Vortragende*r)
21 Jan 2016

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


"Type Rider: Writing – Media – History"

Lisa Gotto (Vortragende*r)
20 Jan 2016

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Lessons in Creativity. Bowie in Berlin

Lisa Gotto (Vortragende*r)
18 Jul 2015

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Micro Movies. Zur medialen Miniatur des Smartphone-Films

Lisa Gotto (Vortragende*r)
10 Jul 2015

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Wandern im Runden. Rotation und Immersion in Björks 3D-Clip Wanderlust

Lisa Gotto (Vortragende*r)
8 Jul 2015

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


3D Aesthetics. On the History and Mediality of Stereoscopic Cinema

Lisa Gotto (Vortragende*r)
11 Mai 2015

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


F for Future: How Orson Welles Anticipated the Digital Age

Lisa Gotto (Vortragende*r)
30 Apr 2015

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Die Pose der Maschine: Roboter Selfies

Lisa Gotto (Vortragende*r)
24 Apr 2015

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


"Das kleine Leben": Zur Mikroästhetik der Großaufnahme

Lisa Gotto (Vortragende*r)
14 Jan 2015

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Schnee von Übermorgen: THE DAY AFTER TOMORROW

Lisa Gotto (Vortragende*r)
10 Dez 2014

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Filmische Befindlichkeiten: Das Wispern im Berg der Dinge

Lisa Gotto (Vortragende*r)
5 Nov 2014

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Beyond Fixed Frames: Fluidity, Spatiality and Digital 3D

Lisa Gotto (Vortragende*r)
8 Okt 2014

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Mobiel Movies. Zur Medienphilologie des Handyfilms

Lisa Gotto (Vortragende*r)
15 Mai 2014

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Was der Fall sein könnte. Wolfgang Menges spekulative Fernsehspiele

Lisa Gotto (Vortragende*r)
10 Apr 2014

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Erinnerungsräume: La Jetée

Lisa Gotto (Vortragende*r)
17 Dez 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Hollywoods Anfänge: D.W. Griffiths Birth of a Nation

Lisa Gotto (Vortragende*r)
12 Dez 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Schneespuren. Zur Eislandschaft des Bergfilms

Lisa Gotto (Vortragende*r)
3 Dez 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Kreative Produktionskräfte: Ludwig Waldleitners Filmschaffen

Lisa Gotto (Vortragende*r)
26 Nov 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Gewalt, Gesetz, GILDA: Kinematographische Ordnungen und Operationen

Lisa Gotto (Vortragende*r)
21 Nov 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Der Mensch des (Hollywood-)Kinos. Eine Sichtung mit Edgar Morin

Lisa Gotto (Vortragende*r)
16 Nov 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


3D and Fluid Aesthetics

Lisa Gotto (Vortragende*r)
4 Okt 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Future Design for Future Filmmakers

Lisa Gotto (Vortragende*r)
23 Aug 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Robert de Niro: Stil, Star, Status

Lisa Gotto (Vortragende*r)
8 Mai 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Über/Schreiben. Zur Vervielfältigungsform der TippExperience

Lisa Gotto (Vortragende*r)
26 Apr 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


(Not) Being There: Anachronistic Dislocation in THE LOST WORLD (1925)

Lisa Gotto (Vortragende*r)
22 Feb 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Bild und Geschlecht im Videoclip

Lisa Gotto (Vortragende*r)
8 Feb 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Schmerzpunkte: THE HUMAN STAIN

Lisa Gotto (Vortragende*r)
29 Jan 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Movies und Games. Spielformen im Spielfilm

Lisa Gotto (Vortragende*r)
8 Jan 2013

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Die Lüge der Wahrheit/Die Wahrheit der Lüge: RASHOMON (Akira Kurosawa, 1950)

Lisa Gotto (Vortragende*r)
19 Dez 2012

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Was weiß der Film vom Weiß? Kinematographische Schneebilder

Lisa Gotto (Vortragende*r)
30 Jun 2012

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Re-Thinking Space. Form and Style in D3D

Lisa Gotto (Vortragende*r)
21 Jun 2012

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Durch den Sucher: Bild und Bewegung bei Antonioni

Lisa Gotto (Vortragende*r)
14 Jun 2012

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Ganz Großes Kino in Farbe: GONE WITH THE WIND (Victor Fleming, USA 1939)

Lisa Gotto (Vortragende*r)
24 Apr 2012

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Loving Las Vegas: Spiel/Räume

Lisa Gotto (Vortragende*r)
8 Dez 2011

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


(Un)Sichtbarkeiten. Hitchcocks visuelle Verfahren des Erscheinens und Verschwindens

Lisa Gotto (Vortragende*r)
27 Sep 2011

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Weiß werden. Zur Kinematographie des Schneebilds

Lisa Gotto (Vortragende*r)
13 Jul 2011

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Feed the Idiotbox. Spike Lees filmische Fernsehschau BAMBOOZLED

Lisa Gotto (Vortragende*r)
19 Jan 2011

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Life in a Day. Visuality and Visibility in the Digital Arena

Lisa Gotto (Vortragende*r)
3 Dez 2010

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Maskierungen. Zur Folter-Form des Blackface

Lisa Gotto (Vortragende*r)
12 Nov 2010

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Mediensystem Film

Lisa Gotto (Vortragende*r)
3 Nov 2010

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Blickerweiterungen: André de Toths 3D-Film HOUSE OF WAX (USA 1953)

Lisa Gotto (Vortragende*r)
8 Sep 2010

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


What Game Education can learn from Film Education – and vice versa

Lisa Gotto (Vortragende*r)
16 Aug 2010

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Grenzwertig. Schwarz und Weiß im ersten Tonfilm THE JAZZ SINGER

Lisa Gotto (Vortragende*r)
10 Jun 2010

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Blüten brechen: David Wark Griffiths BROKEN BLOSSOMS (USA 1919)

Lisa Gotto (Vortragende*r)
10 Dez 2009

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Medium Macht Madonna

Lisa Gotto (Vortragende*r)
16 Nov 2009

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Trans/Formieren. Zum Verhältnis von Ton und Bild in THE JAZZ SINGER (USA 1927)

Lisa Gotto (Vortragende*r)
19 Jun 2009

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Spuren lesen. Das Kino der DDR in den 1960er Jahren.

Lisa Gotto (Vortragende*r)
23 Apr 2009

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Vervielfältigen. Zum Pluralitätsprinzip des Videoclips

Lisa Gotto (Vortragende*r)
9 Mär 2009

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


I’m gonna close my body now: Madonnas Medienkörper

Lisa Gotto (Vortragende*r)
17 Nov 2008

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Bild und Bindung. Blickkonstellationen des Postkolonialen im US-amerikanischen Film

Lisa Gotto (Vortragende*r)
19 Jul 2008

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


An der Grenze: John Cassavetes' SHADOWS (USA 1959)

Lisa Gotto (Vortragende*r)
6 Jun 2008

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Fremd bestimmen. (Post)Koloniale (Medien)Theorie

Lisa Gotto (Vortragende*r)
5 Jun 2008

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Mythen befragen. Simone de Beauvoir im filmischen Portrait

Lisa Gotto (Vortragende*r)
25 Apr 2008

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Familienbilder im Fernsehen

Lisa Gotto (Vortragende*r)
19 Apr 2008

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Am Blick zerbrechen. Frantz Fanon, Chris Cunningham und (post)koloniale (Un)sichtbarkeiten

Lisa Gotto (Vortragende*r)
18 Mär 2008

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Identität und Differenz: David Wark Griffiths BIRTH OF A NATION (USA 1915)

Lisa Gotto (Vortragende*r)
10 Dez 2007

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Licht ins Dunkel – das Dunkel im filmischen Licht

Lisa Gotto (Vortragende*r)
10 Nov 2007

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Zur aktuellen Situation der Filmwissenschaft in Deutschland: Problemlagen – Perspektiven

Lisa Gotto (Vortragende*r)
13 Jul 2007

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


No One Knows My Name. Queering GLEN OR GLENDA (Ed Wood, USA 1953)

Lisa Gotto (Vortragende*r)
7 Jul 2007

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Das Kino der Zukunft. Die Zukunft des Kinos

Lisa Gotto (Vortragende*r)
8 Jun 2007

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Dad’s Diversity. Father Figures in Hollywood Films

Lisa Gotto (Vortragende*r)
19 Apr 2007

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Right here, right now. Evolution und Animation im Videoclip

Lisa Gotto (Vortragende*r)
22 Mär 2007

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Schwarz-Weiß-Malerei. Zur Farbdramaturgie in Douglas Sirks IMITATION OF LIFE

Lisa Gotto (Vortragende*r)
16 Mär 2006

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Stil Leben. Körperaffekt und Medienperformanz bei John Cassavetes

Lisa Gotto (Vortragende*r)
17 Mär 2005

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Zur strukturellen Ambivalenz ethnischer Repräsentation bei Oscar Micheaux

Lisa Gotto (Vortragende*r)
25 Mär 2004

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Körperrausch und Rollentausch. Zur Darstellungspolitik Arnold Schwarzeneggers

Lisa Gotto (Vortragende*r)
9 Okt 2003

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Wo wird das Andere zum Selbst? Ort und Verortung hybrider Identität in Neil Jordans THE CRYING GAME

Lisa Gotto (Vortragende*r)
25 Mär 2003

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Madonna´s Multiple Masks. Gender Performance in Madonna´s Videoclips

Lisa Gotto (Vortragende*r)
25 Okt 2002

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Men's Studies und Filmwissenschaft. Positionen und Perspektiven

Lisa Gotto (Vortragende*r)
26 Mär 2002

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Lebende Haut über Metall. James Camerons TERMINATOR und TERMINATOR 2: JUDGEMENT DAY

Lisa Gotto (Vortragende*r)
31 Jan 2002

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Körperinszenierung in Leni Riefenstahls OLYMPIA (1938)

Lisa Gotto (Vortragende*r)
27 Jun 2001

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft

Althanstraße 14 (UZA II)
1090 Wien
Zimmer: 2H506

T: +43-1-4277-44340
F: +43-1-4277-844340

lisa.gotto@univie.ac.at