Shame – Shaming – Shamelessness

29.11.2019 10:00 - 30.11.2019 16:00

International Conference by the Research Network "Gender and Agency"

Herzliche Einladung zur internationalen Tagung "Shame – Shaming – Shamelessness" des Forschungsverbunds Gender and Agency

Freitag, 29. und Samstag, 30. November
Dachgeschoss des Juridicum

Vom Affekt der Scham, von der Scham zur Subversion, von der Call-Out Kultur und der feministischen Politik der Scham in Zeiten von #MeToo. Über Stigma und Scham bei der Diskriminierung von Schwarzen Frauen … bis hin zur Schamlosigkeit des Heimatfilms bildet die Tagung das breite Spektrum jener sozialen und politischen Praktiken ab, die vom Spannungsfeld aus Shame – Shaming – Shamelessness generiert werden.

Mit Vorträgen von Paula-Irene Villa, Jo Littler, Jill Locke, Katrin Röder, Christine Vogt-William, Iyiola Solanke, Bettina Mathes, Greta Olson, Elissa Mailänder, Andrea Petö, Suzana Milevska, Maki Kimura, Anna Reading, Stefan Machura und Ralph Poole.

Die Konferenz wird in englischer Sprache stattfinden.
Für unsere Organisation bitten wir um Registrierung direkt unter genderandagency@univie.ac.at

Das Event auf Facebook: Shame – Shaming – Shamelessness

 

 

Location:
Juridicum Wien, Top Floor, Schottenbastei 10-16, 1010 Vienna
Detailliertes Programm zum Download