Logo der Universität Wien

Jana Herwig, M.A.

Universitätsassistentin (prae-doc) an der Professur für Intermedialität (Klemens Gruber), Wissenschaftliche Mitarbeiterin im FWF-Projekt "Texture Matters"

Postadresse:

TFM | Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Universität Wien
Althanstraße 12-14
1090 Wien

Raum: UZA II, 4. Stock, Zimmer 406
T: +43-1-4277-44331
E-Fax: +43-1-4277-844331
E-Mail: jana.herwig@univie.ac.at

Eintrag im Personalverzeichnis (inkl. aktuellen Lehrveranstaltungen). 

Alles weitere (Bio, Publikationen, Downloads) ist auf der persönlichen Homepage zu finden: http://janaherwig.wordpress.com 

Hinweise zur Abgabe von Seminar- oder Bachelorarbeiten:

  • Bitte geben Sie ausschließlich per Mail an meine obige Emailadresse ab.
  • Bitte verwenden Sie eines der folgenden Dateiformate: *.pdf, *.doc, *.odt
  • Ich bestätige den Erhalt durch eine kurze Rückantwort. Bitte haken Sie nach, sollten Sie nach drei Werktagen keine Rückantwort erhalten haben, ggfls. auch telefonisch.
  • Auf der ersten Seite ('Deckblatt') müssen folgende Informationen enthalten sein: Ihr Name, Matrikelnummer, Studiensemester, Studiengang, LV-Nummer, Art und Titel der Lehrveranstaltung, mein Name, Semester der Lehrveranstaltung, Titel Ihrer Arbeit.
  • Ihr Titel ist keine Vollversion der Forschungsfrage: Bitte wählen Sie einen prägnanten Titel, der das Thema kurz wiedergibt (worum geht's?).
  • Bitte formatieren Sie die Arbeit wie folgt: Schriftart Times New Roman 12 Punkt, Zeilenabstand 1,5 Zeilen. Rand 2,5 Zentimeter (unten 2 Zentimeter). Bitte keine typograpfischen Tricks, um die Seitenzahl herauf- oder herabzusetzen. Bitte keinerlei Verwendung von Comic Sans, farbigen Schriftarten oder Clipart.
  • Bitte die Seiten durchnummerieren, die Seitenzählung beginnt bei der ersten inhaltlichen Seite (d.h. nicht beim Deckblatt, nicht bei allfälligen Inhaltsverzeichnissen).
  • Inhaltsverzeichnisse nur verwenden, wenn diese in der Tat der besseren Übersicht über den Inhalt dienen, und in dem Fall bitte auf einer eigenen Seite unterbringen (d.h. nicht auf der ersten inhaltlichen Seite).
  • Der Abgabetermin für Seminararbeiten oder Bachelorarbeiten wird über Moodle kommuniziert. Nach Absprache kann ein späteres Datum gewählt werden (jedoch nur nach Absprache und nur im Rahmen der allgemeinen Fristen für die Bewertung von Lehrveranstaltung). Bitte beachten Sie, dass ich ab Abgabe vier Wochen Zeit zum bewerten habe. Sollten Sie die Note frühzeitig brauchen, um sich für Seminare mit Voraussetzungsketten im Folgesemester zu bewerben, müssen Sie auch frühzeitig abgeben (der von mir gesetzte Abgabetermin ist in der Regel in diesem Rahmen gewählt).
  • Verwendung geschlechterdifferenzierender Formen (sog. 'Gendern'): Bitte verzichten Sie auf Hinweise wie "Um den Lesefluss nicht zu erschweren, verwende ich nur die maskuline Form" und seien Sie versichert: Ich kann alles lesen, es bremst mich weder Binnen-I noch Leerstelle. Was auch immer der Grund für Sie ist, nicht nach Geschlecht zu differenzieren: Dieser braucht es auf keinen Fall zu sein.

 

 


Schrift:

tfm
Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Universität Wien

UZA II-Rotunde
Althanstraße 14
1090 Wien

T: +43-1-4277-48401
F: +43-1-4277-848401
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0